Außerklinische Intensivpflege & Heimbeatmung


Unser Pflegedienst bietet schwerpunktmäßig eine umfassende Betreuung von (schwer)kranken Menschen außerhalb einer stationären Pflegeeinrichtung an, unter anderem mit folgenden Krankheitsbildern: 

  • Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
  • Apallisches Syndrom
  • Tumorerkrankungen
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD)
  • Muskeldystrophie und andere neuromuskuläre Erkrankungen,
  • z .B. Polyneuropathie, Morbus Duchenne
  • Schädel-Hirn-Traumata
  • Tetraplegie
  • Hoher Querschnitt

Wir bieten dabei folgende Pflegeleistungen an:

 

Grundpflege:

  • Hilfe bei Körperpflege
  • Hilfe bei Mobilität
  • Hilfe bei Ernährung
  • Hilfe bei persönlicher   Lebensführung
  • Leistungen zur Unterstützung bei 
  • verminderter Alltagskompetenz
  • Leistungen der medizinischen Behandlungspflege

 

Darüber hinaus:

  •  Beratung und Hilfestellung bei Anträgen und Formularen
  • Ausflugs-und Urlaubsbegleitung der intensivpflichtigen Patienten
  • Zusammenarbeit mit Sanitätshäusern, Logo-, Physio-, Ergotherapeuten, Ärzten, Fachärzten und Krankenhäusern und Reha Zentren
  • Weiterführung der Bewegungstherapien (Erhaltung und Förderung Ihrer Ressourcen) unter Anleitung der entsprechenden Therapeuten durch unsere Pflegefachkräfte
  • Basale Stimulation