Lebens- und Sterbeberatung


Lebens- und Sterbeberatung


 

mit Indianerin No Eyes

 

vom Stamm der Chippewa Ojibwa

 

 bei 

 

Zollstrasse 21, 41460 Neuss-City

 

 

Ab Mittwoch, 6. März bis Samstag, 9. März 2019

 

 

 

No Eyes ist hellsichtig auf allen Ebenen. Sie reist durch die Welt und heilt mit ihrem Mann gemeinsam Tiere, Pflanzen und Menschen. No Eyes gibt spirituelle und hellsichtige Lebens- und Sterbeberatung bei Intensiv Care.

 

 

 

Sie ist auf sehr vielen Messen und Kongressen im In- und Ausland unterwegs, durch mehrere Auftritte bei Astro TV bekannt und gibt telefonische Beratungen.

 

 

 

In einem Einzelgespräch können Sie mehr über sich selbst und ihr Leben erfahren. Jenseitskontakte knüpfen. Anhaftungen von Verstorbenen lösen. Lebenshilfe bekommen und auch ihre Räume, privat oder geschäftlich, energetisch reinigen lassen.

 

 

 

Termine für Einzelberatungen

werden unter folgender Telefonnummer entgegen genommen:

 

01578 - 54 22 22 9                                         Preis pro Einzelsitzung 30 €

 

 

 

Vortrag mit No Eyes - Leben und Sterben

 

Samstag, 9. März 2019 um 18 Uhr bei Intensiv Care, Zollst. 21, Neuss

 

In diesem Vortrag wird No Eyes sie hinter den Schleier schauen lassen.

 

Der Schleier der Vergänglichkeit, der Schleier des Jenseits. Mit Ihren hellsichtigen Fähigkeiten nimmt sie sie mit auf die Reise ins Niemandsland.

 

Anmeldung unter: 01578 - 54 22 22 9